Nach Full HD 1080p kommt jetzt 4k2k upscaling von Mitsubishi

4k2k Scaler von Mitsubishi. Bild: akihabaranews.com

Kaum kommt der HDTV Markt so langsam in Rollen werden erste Geräte mit einer noch höheren Auflösung als Full HD 1080p – dem derzeitigem Maß der Dinge in Home Entertainment Videoauflösung – vorgestellt.

Man fühlt sich hier ein wenig an den Megapixelwahn aus dem Bereich der digitalen Fotokameras erinnert. Jetzt hat auch Mitsubishi einen neuen Skaler vorgestellt der die Full HD 1080p Auflösung um gut das vierfache topt. Mit dem Scaler läßt sich HD Videomaterial auf 4k2k Format hochskalieren und soll den Übergang von Full HD zu den höheren Auflösungen dienen.

4k2k entspricht einer nativen Auflösung von 4.096 x 2.160. Ob eine derart hohe Auflösung überhaupt für den Heimbereich Sinn macht ist fraglich. Zwar ist ein Trend zu großformatigen HD Fernsehgeräten in Heimbereich klar zu erkennen, allerdings scheint es hier mal wieder mehr um die nackten Zahlen zu gehen, als um den Mehrwert, den man als Konsument in der Praxis hat.

Mal sehen wann die ersten 4k2k fähigen HD Fernseher hierzulande in den Elektronikläden stehen werden.

No Comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *