DVB-T2 – HDTV über DVB-T empfangen in Deutschland

DVB-T2 - HDTV über Antenne empfangen

DVB-T ist eine einfache Möglichkeit digitales Fernsehen ohne vorhandenen Kabelanschluss oder komplizierter Installation einer Sattelitenanlage zu empfangen. Ein günstiger DVB-T Receiver verbunden mit der Hausantenne (oder Zimmerantenne) genügt um Fernsehen in digitaler Qualität auf den Fernseher zu bringen. Einen Nachteil hat DVB-T allerdings bisher in Deutschland: Echte HDTV Programme werden bisher nicht über die DVB-T Technik ausgestrahlt. Doch das könnte sich schon bald ändern – DVB-T2 steht auch in Deutschland in den Startlöchern.

HDTV über DVB-T in Deutschland

Andere Länder sind Deutschland schon ein gutes Stück voraus in Sachen HDTV über DVB-T empfangen. Bisher muss man sich in Deutschland mit der regulären Pal Auflösung begnügen.  Doch auch Hierzulande scheint es langsam voran zu gehen mit dem terrestrischem HD Fernsehen.

Cebit 2010 Hannover - cebit.deAuf der Diesjährigen Cebit 2010 präsentieren beispielsweise Forscher der Universität Duisburg einen selbst entwickelten DVB-T2 Empfänger mit dem sich HDTV Programme auch über DVB-T empfangen lassen. Der Empfänger soll über ein eigenes Multitasking Betriebssystem verfügen und Fernsehprogramm in echter HDTV Qualität ermöglichen.

Die Nidersächsische Landesmedienanstalt (NLM) startet bereits erste Tests mit der neuen DVB-T2 Technologie. Als erste Standorte werden Lüneburg und Rosengarten mit dem terrestrischen HDTV (Test)Signal versorgt.

DVB-T2 im Ausland

Finnland hat bereits kurz vor der Eröffnung der Olympischen Winterspiele in Vancouver ihren HDTV DVB-T Testbetrieb aufgenommen. Innerhalb der nächsten vier Jahre soll die Anzahl der empfangbaren HDTV Kanäle über DVB-T dann auf 16 Programme gesteigert werden.

Auch Spanien will möglichst bald HDTV über DVB-T anbieten und noch vor der Abschaltung des terrestrischen Analogfernsehens eine Grundlage für HD Inhalte über DVB-T schaffen. Mit einem Beschluss will die Spanische Regierung Hersteller von Empfangstechnik verpflichten, Fernseher ab 21 Zoll mit einem entsprechenden HDTV Decoder auszustatten.

Fazit

Auch in Deutschland werden wir wohl bald über die Hausantenne HDTV Programme empfangen können. Technisch ist HDTV über DVB-T bereits heute möglich, die ersten Tests von DVB-T2 sind im vollen Gange. Wann ein Deutschlandweiter Empfang von HDTV über DVB-T möglich ist, steht zum aktuellen Zeitpunkt allerdings noch nicht fest.

2 Comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *